Lieblingstücke mit Charakter

... täglich im Gebrauch

Ob als Schneidbrett, Anrichtebrettchen oder dekorativer Eyecatcher in der Küche… Sie entscheiden und geben ihrem Unikat eine individuelle Patina.

... zu Hause

Ich verwende nur regionales Holz aus dem Erzgebirge mit einer eigenen Geschichte. Das sorgfältig aufgespürte Holz liefert mir Ideen und gibt selbst vor was daraus gemacht wird. Diese wunderschönen massiven Eichenbohlen waren ideal für mein Spiegelprojekt.

Formen

Holz als Werkstoff gibt mir die Möglichkeit meine Kreativität auszuleben, zu lernen und mich weiter zu entwickeln. Ich experimentiere mit Formen und passenden Materialien wie z.B. mit Leder.  

Handgemacht mit Herz und Hand

Ich arbeite vorwiegend mit traditionellen Werkzeugen und kreativem Auge. Das macht jedes meiner Schneidbretter zu einem Unikat mit Charakter.

die Fangemeinde

Ich liebe es. Jeden morgen erfreuen wir uns an den besonderen Frühstücksbrettern.

Sabrina aus ZH

„dein Brett ist übrigens täglich gefühlte 50 mal im Einsatz, super“

Anett „deutsche Römerin“ Touren Rom

natürlich und nachhaltig

Meine Artikel sind nachhaltige Naturprodukte. Ich verwende ausschließlich Leinöl zur Versiegelung und Pflege. Mein ausgewähltes Holz ist oft älter als 30 Jahre und bekommt durch kreatives Upcycling ein neues Leben.

  • Kleinserie

  • Frühstücksbretter aus erzgebirgischer Eiche
  • Nächstes Event

  • Werkschau Chemnitz vom 26.03.-02.05.2021
  • Brandheiss

  • Handarbeit mit Liebe zum Detail

Kleinserie

Frühstücksbretter aus erzgebirgischer Eiche

Nächstes Event

Werkschau Chemnitz vom 26.03.-02.05.2021

Brandheiss

Handarbeit mit Liebe zum Detail